A-
A+
 

12,90 €

Burgen im Welterbegebiet Oberes Mittelrheintal - Führer

inkl. MwSt.

zzgl. Liefer- und Versandkosten

00.99.004.0254

Das „Welterbegebiet Oberes Mittelrheintal“ zwischen Bingen und Koblenz ist aus gutem Grund eine der berühmtesten Burgenregionen Europas. Die spektakuläre Landschaft, die der Strom beim Durchbruch durch das Schiefergebirge schuf, verbindet sich mit den zahlreichen, durch ihre Lage und Architektur beeindruckenden Burgen zu einem Bild, das bereits in der Romantik bewundert wurde und bis heute nichts von seinem Reiz verloren hat. Die Bauentwicklung der Burgen im „Welterbegebiet“ wird hier auf der Grundlage aktueller Forschungen in Text, historischen Ansichten, einer Vielzahl von Fotos und eigens für diesen Band ausgearbeiteten Baualterplänen dargestellt. Ein ausführlicher Einleitungsteil charakterisiert die besonderen Merkmale des Burgenbaus am Mittelrhein vor dem Hintergrund des Ringens regionaler Mächte, zu denen vor allem Mainz, Trier, Kurpfalz und die Grafen von Katzenelnbogen gehörten.

 

 

Autoren: Thomas Biller, Achim Wendt

 

In Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Kulturelles Erbe Rheinland-Pfalz

 

Verlag: Schnell & Steiner

 

224 Seiten

 

1. Auflage 2013

 

ISBN: 978-3-7954-2446-6