A-
A+
 

14,90 €

Preußische Facetten: Rheinromantik und Antike

Zeugnisse des Wirkens Friedrich Wilhelms IV. an Mittelrhein und Mosel

00.99.004.0234

Rheinland-Pfalz zeichnet sich als Kulturraum durch die Fülle an historisch bedeutsamen Baudenkmälern aus - mittelalterliche Burgen und Römerbauten prägen das Erscheinungsbild des Bundeslandes. Die Bauten des römischen Trier wurden in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen. Wenig bekannt ist, dass das heutige Erscheinungsbild dieser Bauwerke dem 19. Jh. zu verdanken ist. Besonders der künstlerisch hochbegabte preußische König Friedrich Wilhelm IV. (1795-1861) förderte bereits als Kronprinz nachhaltig und mit erheblichem finanziellen Aufwand die Erhaltung und den Wiederaufbau der antiken und mittelalterlichen Bauwerke in der preußischen Rheinprovinz. Bedeutende Künstler wie Schinkel und Lenné standen ihm dabei zur Seite. Der Kronprinz hatte das Rheinland bereits 1813 auf einem Feldzug gegen Napoleon kennen und war von der Landschaft und den Bauwerken fasziniert. Er ging gleichsam in der zeitgenössischen Rheinromantik auf. Damit stellen die Bauwerke mehr als nur Zeugnisse der Antike und des Mittelalters dar. Sie sind zudem Ausdruck früher denkmalpflegerischer Ansätze und herrschaftlichen Repräsentationsbedürfnisses des 19. Jahrhunderts.
Der vorliegende Band begleitet die gleichnamige Ausstellung und zeigt alle Exponate zum überwiegenden Teil in Farbe. Ein aufschlussreicher Essay leitet den Band ein, zudem ist jeder Abbildung ein knapper, instruktiver Text gewidmet. Viele der gezeigten Ansichten sind wenig bekannt. So ist der Band ein opulentes Bildwerk und zugleich eine erste Bilanz dieses hochinteressanten Kapitels rheinisch-preußischer Kulturgeschichte.

 

 

Mit einem Beitrag von Wolfgang Brönner

Katalog bearbeitet von Jan Meißner und Dagmar Olschewski

 

Herausgeber: Landesamt für Denkmalpflege, Rheinland-Pfalz
                         Burgen, Schlösser, Altertümer Rheinland-Pfalz

 

Verlag: Schnell & Steiner

 

124 Seiten

 

1. Auflage 2001

 

ISBN: 978-3-7954-1438-2