A-
A+
 

5,00 €

Schloss Bürresheim

Bildheft 1

00.99.001.0138

Das märchenhafte Schloss Bürresheim in der Eifel liegt seit seinem Bau um 1157 unzerstört. Selten findet man eine so gut erhaltene Einrichtung, deren älteste Stücke bis ins 15. Jahrhundert zurück gehen. Das Schloss wurde über 500 Jahre lang im Erbgang von Familie zu Familie weitergegeben.
Die ursprünglich zum Zwecke der Verteidigung errichtete Burg liegt heute malerisch, fast schon wie ein Märchenschloss neben seinen historischen Gartenanlagen und inmitten von grünen Wäldern. Im Laufe der Jahre wurde Bürresheim von einer Burg zum Wohnschloss umgestaltet, wobei viele ursprüngliche mittelalterliche Bauteile nicht abgerissen wurden und somit bis heute erhalten blieben.
Erfahren Sie in diesem Bildheft mehr über die Entwicklung des Schlosses, dessen Einrichtung sowie seiner Bewohner.

 

 

Autor: Jan Meißner

 

Herausgeber: Burgen, Schlösser, Altertümer Rheinland-Pfalz, Landesamt für Denkmalpflege Rheinland-Pfalz, Landesmedienzentrum Rheinland-Pfalz

 

Verlag: Schnell & Steiner

 

32 Seiten

 

1. Auflage 2006

 

ISBN: 978-3-7954-1925-7