A-
A+
 

Zentrum der Antike | Porta Nigra

Die Porta Nigra ist ab dem 16. März 2021 wieder mit reservierten Eintrittskarten besuchbar.

Ein Spontanbesuch ist nicht möglich!

Aufgrund der Corona-Situation sind für den individuellen Besuch 45 Minuten vorgesehen.

Kontaktformular bitte ausgefüllt bei Ihrem Besuch mitbringen.

 

MEHR INFORMATIONEN

Anleitung zur Bestellung von Tickets:

1 Bitte wählen Sie im Kalender den gewünschten Zeitraum aus, in welchem Sie die Ausstellung besuchen möchten (einzelner Tag oder Zeitraum im Kalender markieren). Bitte beachten: in der Ansicht unter dem Kalender bekommen Sie angezeigt, ab welchem Zeitpunkt Online-Tickets verfügbar sind.

2. Wählen Sie sich den gewünschten Tag / Uhrzeit an dem Sie die Ausstellung besuchen möchten aus, indem Sie auf den roten Button "Preise" klicken.

3. In der neuen Ansicht suchen Sie sich Ihr gewünschtes Ticket aus (z.B. Erwachsene, Ermäßigte, Kinder, Familienkarte) und geben die Anzahl der Tickets im hinteren Feld ein. Klicken Sie auf den roten Button "hinzufügen" und schließen Sie im Warenkorn Ihre Bestellung ab.

Ihre Tickets im Warenkorb:

Wählen Sie nach der Überprüfung der gekauften Tickets nun Ihre gewünschte Zahlungsart

Kreditkarte (Mastercard, VISA) oder Online-Banking (Giropay)

VisaMastercardGiropay

 

  

Nach der Bestätigung erhalten Sie Ihr Online-Ticket per E-Mail. 
Vielen Dank und wir wünschen spannende Eindrücke!
  

Hinweis zu ermäßigten Tickets:

Diese gelten für Auszubildende, Jugend- und Freiwilligendienstleistende (z.B. FSJ, FOJ, FJD), Freiwilligen Wehrdienstleistende (FWD), Inhaber von Ehrenamtskarten, Studenten bis 27 Jahre, Rentner, Schwerbehinderte, Arbeitslose und Sozialhilfeempfänger.

Bei ermäßigten Tickets ist die Vorlage einer Legitimation an der Kasse erforderlich.

 

 

Hinweis zu Familientickets:

Eine Familienkarte berechtigt zu einer Mitnahme von bis zu 4 Kinder ab einem Alter von 6 bis 18. Jahren. Kinder unter 6 Jahren erhalten freien Eintritt mit dem entsprechend zu wählenden Ticket.

Hinweis zu 0,-€ -Tickets:

Gültig für Inhaber/Mitglieder von Gutscheinen, Presse, ICOM, Museumsverband, Begleitung Schwerbehinderte/Merkzeichen B, Museums-PASS-Musée, Dienstausweis GDKE, Mitglieder von Berufs-/Fach-/Museums-/Restauratorenverbänden mit entsprechendem Nachweis.

Bei 0,-€-Tickets ist die Vorlage einer Legitimation an der Kasse erforderlich.

Hinweis zu Kombi-Tickets:

Für die AntikenCardTrier buchen Sie nach dem online-Kauf bitte Ihr gewünschtes Zeitfenster für die weiteren Einrichtungen der GDKE mit einem entsprechenden 0,- €-Ticket.

Über die Besuchsmöglichkeiten im Stadtmuseum und Bischöflichem Dom- und Diözesanmuseum informieren die Partner aufgrund der aktuellen Situation auf den jeweiligen Internet-Seiten.